Düsseldorfer Juniorsportler des Jahres 2020

Sophie Witt (1. Platz Weiblich)

Die Golferin Sophie Witt vom Golf Club Hubbelrath e. V. wurde 2020 Team-Europmeisterin bei den Mädchen und Deutsche Meisterin im Einzel in der AK 18. Sie ist als NK1-Athletin Mitglied des National Golf Team Germany vom Deutschen Golf-Verband.

Rudy Schneider (1. Platz Männlich)

Der Beachvolleyballer Rudy Schneider der DJK TuSA 06 Düsseldorf wurde 2020 Dritter bei der U22-Europameisterschaft und Fünfter der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft der Herren. Er gehört dem Perspektivkader des Deutschen Volleyball-Verbands an.

Katharina Löb (2. Platz Weiblich)

Die Judoka Katharina Löb vom Judo-Sport-Verein Düsseldorf gewann 2020 bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der U 21 in Frankfurt an der Oder den Titel

Alvar Adler (2. Platz männlich)

Der Leichtathlet vom ART Düsseldorf wurde 2020 Deutscher Meister im Neunkampf in der Altersklasse M14.

Jule Mantsch (2. Platz Weiblich)

Die Beachvolleyballerin der DJK TuSA 06 Düsseldorf wurde 2020 Deutsche U18-Meisterin und nahm an der U18-Europameisterschaft teil. Sie ist Mitglied des Bundesnachwuchskaders NK2 des Deutschen Volleyball-Verbands.

Niklas Held (2. Platz Männlich)

Der Beachvolleyballer Niklas Held von der DJK TuSA 06 Düsseldorf gehört dem Bundesnachwuchskader NK1 des Deutschen Volleyball-Verbands an. Er ist mit seinem Partner Max Lübbert „Deutscher Beach-Volleyball Meister“ der männlichen Jugend U20 und erreichte den 3. Platz bei der männlichen Jugend U19.

Paula Schürholz (2. Platz Weiblich)

Die Beachvolleyballerin Paula Schürholz von der DJK TuSA 06 Düsseldorf wurde 2020 Deutsche Meisterin in der U20 und errang 2019 bei den U18-Europameisterschaften den 9. Platz. Sie gehört dem Bundesnachwuchskader NK1 des Deutschen Volleyball-Verbands an.

Gregory Minouè (2. Platz Männlich)

Der Hürdensprinter Gregory Minoué vom TV Angermund wurde 2020 Deutscher Jugend-Hallenmeister in der U20 über 60m Hürden sowie Deutscher Jugendmeister im Freien in der U20 über 110m Hürden. Er gehört dem Bundesnachwuchskader NK1 des Deutschen Leichtathletik-Verbands an.

Max Lübbert (2. Platz Männlich)

Der Beachvolleyballer Max Lübbert von der DJK TuSA 06 Düsseldorf gehört dem erweiterten Nationalkader der „Deutschen Volleyball Jugend“ an. Er ist mit seinem Partner Niklas Held „Deutscher Beach-Volleyball Meister“ der männlichen Jugend U20 und erreichte den 3. Platz bei der männlichen Jugend U19.