Junior Elite Team

Ganzheitliche Förderung der künftigen Aushängeschilder der Sportstadt Düsseldorf

Spitzensportlerinnen und -sportler sind Repräsentanten ihrer Heimatstadt und ihrer Sportvereine. Die Stiftung Pro Sport möchte den Düsseldorfer Vereinen helfen, ihren besten Talenten eine langfristige Perspektive in der Sportstadt Düsseldorf zu bieten. Dazu hat die Stiftung das Junior Elite Team ins Leben gerufen. Im Junior Elite Team erhalten junge Spitzensportlerinnen und –sportler aus Düsseldorfer Vereinen in olympischen und paralympischen Sportarten eine ganzheitliche Förderung. Neben einer finanziellen Unterstützung erhalten die Athletinnen und Athleten bei Bedarf Beratung und Unterstützung für ihre sportliche und schulische Entwicklung.

Förderbedingungen:

  • Mindestalter im Förderzeitraum: 14 Jahre
  • Höchstalter im Förderzeitraum: 19 Jahre
  • Ausübung des nationalen Startrechts im Förderzeitraum für einen Düsseldorfer Sportverein
  • Kaderstatus: Bundeskader eines olympischen oder paralympischen Bundesverbandes
  • Antrag durch Sportlerin/Sportler und Sportverein gemeinsam auf dem entsprechenden Antragsvordruck
  • Die Förderung  erfolgt auf Basis einer Fördervereinbarung zwischen Sportlerin/ Sportler bzw. Eltern und der Stiftung
  • Die Dauer der Förderung beträgt maximal zwölf Monate. Eine Fortsetzung ist bei positiver sportlicher Entwicklung möglich. Zur Mitte des Förderzeitraumes ist der Stiftung ein Statusbericht über die sportliche und schulische Entwicklung vorzulegen.

Mit der Erfüllung der Förderkriterien ist kein Anspruch auf eine Förderung im Junior Elite Team verbunden. Über die Aufnahme in das Team und eine damit verbundene Förderung entscheidet eine Fachjury der Stiftung Pro Sport im Rahmen der jeweils verfügbaren Plätze.

Förderantrag Junior Elite Team 2017