2017-04-20-PHOTO-00000413a

Brandon Schäfer-Gehrau qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften

Erfolgreicher Saisonauftakt für Vielseitigkeitsreiter Brandon Schäfer-Gehrau. Das Mitglied im Junior Elite Team der Stiftung Pro Sport Düsseldorf qualifizierte sich mit seinem Pferd Raskadero durch einen fehlerfreien Geländeritt beim Internationalen 1 Sterne Turnier der Vielseitigkeit im bayrischen Kreuth für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften. Brandon wird in dieser Saison von der Bundestrainerin Julia Krajewski in Zusammenarbeit mit[…]

frey01

Johannes Frey für die Judo-EM nominiert

Judoka Johannes Frey wurde in das Aufgebot des Deutschen Judo Bundes für die diesjährigen Judo-Europameisterschaften berufen. Der fünfte Platz beim Judo Grand Prix in Düsseldorf Ende Februar war die Empfehlung für eine Nominierung des 20-jährigen Athleten vom JC 71 für die kontinentalen Titelkämpfe vom 20. bis 23. April in Warschau. In der Juniorenklasse hatte Johannes[…]

per01a

Per Christian Münstermann siegt beim Internationalen Bremer Sechstagerennen

Per Christian Münstermann gewann mit seinem Sixdays-Partner Rico Brückner beim 53. Internationalen Bremer Sechstagerennen die Gesamtwertung in der Altersklasse U19. Das Duo vom SG Radschläger Düsseldorf und RSG Muldental Grimma setzte sich mit Siegen in den beiden U19-Rennen gegen Teams aus Irland, den Niederlanden, Tschechien und die nationale Konkurrenz durch. Nach dem erfolgreichen Abschluss der[…]

andreopulou_ioanna

Ioanna Andreopoulou gewinnt bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften

Taekwondo-Kämpferin Ioanna Andreopoulou vom Sportwerk Düsseldorf gewann bei den German Open in Hamburg den internationalen Deutschen Meistertitel 2017 in der Wettkampfkategorie bis 49 Kilogramm. Dier Düsseldorfer Juniorsportlerin des Jahres 2016 sicherte sich in Hamburg ihre ersten Weltranglistenpunkte und festigte ihre Stellung als Erstplatzierte in der Rangliste der Deutschen Taekwondo Union.  

andreopulou_ioanna

Ioanna Andreopoulou ist die Düsseldorfer Juniorsportlerin des Jahres 2016

Ioanna Andreopoulou ist Düsseldorfer Juniorsportlerin des Jahres 2016. Die 17-jährige Athletin vom Sportwerk Düsseldorf wurde im Rathaus von Oberbürgermeister Thomas Geisel und Ehrenoberbürgermeisterin Marlies Smeets ausgezeichnet. Ioanna Andreopoulou gewann in 2016 den Deutschen Meistertitel in der Altersklasse U19 und wurde Junioreneuropameisterin in der Altersklasse U21  

brandon2016_09

Brandon Schäfer-Gehrau feiert seinen ersten internationalen Turniersieg

Vielseitigkeitsreiter Brandon Schäfer-Gehrau (RC Bergerhof) freut sich über seinen ersten internationalen Turniersieg. Beim Internationalen Reitturnier CIC 1* der Vielseitigkeit in Ostbevern gewann das Mitglied im Junior Elite Team der Stiftung Pro Sport mit seinem Großpferd Raskadero. Der 16-jährige Düsseldorfer lag nach zwei Nullrunden im Cross und im Springen am Ende vor Olympiasiegerin Ingrid Klimke, die[…]

per01a

Vier Medaillen für Per Münstermann bei den Deutschen Bahnradmeisterschaften

Mit insgesamt vier Medaillen kehrte Per Münstermann von den Deutschen Bahnradmeisterschaft der U19-Junioren in Brandenburg zurück. Der Athlet der SG Radschläger Münstermann gewann je zweimal Silber- und Bronze. Vizemeistertitel gab es im Punktefahren sowie mit der NRW-Auswahl in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung. In der 3000 Meter Einerverfolgung und im Zweiermannschaftsfahren sicherte er sich jeweils den Bronzerang.  

Kluth2015a

Maximilian Kluth gewinnt Deutschen Jugendmeistertitel im Zehnkampf

Maximilian Kluth siegte bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften im Zehnkampf der Altersklasse U18. Der 16-jährige Athlet vom ART Düsseldorf bezwang mit neuer persönlicher Bestleistung von 7172 Punkten den amtierenden U18-Europameister Manuel Wagner (Mainz). Max Kluth belegte bei der Wahl zum Düsseldorfer Juniorsportler des Jahres 2015 Platz Zwei.  

hausmann2015

Sophie Hausmann gewinnt die Internationalen Deutschen Amateur-Meisterschaften

Sophie Hausmann ist Internationale Deutsche Amateur-Meisterin im Golf. Die 19-jährige Spielerin vom Golf Club Hubbelrath gewann das bedeutende Turnier auf dem schwierigen Kurs in Mülheim mit insgesamt 286 Schlägen vor der Tschechin Marie Lunackova. Sophie Hausmann belegte bei der Wahl zur Düsseldorfer Juniorsportlerin 2015 Platz Zwei.        

_JM24628Jess_01

Jessie Maduka ist Deutsche Meisterin U23 im Dreisprung

Jessie Maduka gewann bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften U23 der Leichtathleten in Wattenscheid den nationalen Meistertitel im Dreisprung. Die Athletin vom ART Düsseldorf erzielte mit 13,16 Metern eine neue persönliche Bestleistung und sprang 36 Zentimeter weiter als die zweitplatzierte Maria Purtsa (Chemnitz). Jessie Maduka wurde bei der letztjährigen Wahl der Düsseldorfer Juniorsportler des Jahres auf Rang[…]

oruz

Wir gratulieren Selin Oruz zur Nominierung in den Olympiakader

Selin Oruz wurde in 2015 zur Düsseldorfer Juniorsportlerin des Jahres gekürt. Jetzt ist der 19-jährigen Hockeyspielerin vom Düsseldorfer HC der nächste Karrieresprung gelungen. Bundestrainer Jamilon Mülders berief Selin Oruz gemeinsam mit ihren Mannschaftskameradinnen Lisa Marie Schütze und Annika Sprink in den 16-köpfigen Olympiakader. Die Stiftung Pro Sport gratuliert ganz herzlich und wünscht viel Glück und[…]