2017-05-21_U19-EM Gold_Kuhnert, Menzel_Siegerehrung

Leonie Menzel ist Junioren-Europameisterin im Doppelzweier

Leonie Menzel vom RC Germania Düsseldorf gewann bei den Junioren-Europameisterschaften die Goldmedaille im Doppelzweier. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Tabea Kuhnert  gewann die 18-jährige Ruderin auf dem Elfrather See in Krefeld das Finale überlegen mit über einer Bootslänge vor dem zweitplatzierten Boot aus Irland. Leonie Menzel ist Mitglied im Junior Elite Team 2017 der Stiftung Pro[…]

2015_Leonie Menzel_DSC_5538a

Leonie Menzel startet bei der U19-EM

Erfolgreicher Saisonauftakt für Leonie Menzel: Auf der Internationalen Regatta in München gewann die Athletin vom Ruderclub Germania Düsseldorf ihre Rennen im U19-Doppelzweier sowie im U19-Doppelvierer. Gemeinsam mit Tabea Kuhnert (Magdeburg) bereitet sich das Mitglied im Junior Elite Team 2017 der Stiftung Pro Sport nun auf den Start im Doppelzweier bei den U19-Europameisterschaften am 20./21. Mai[…]

IMG_2903b

Annina Brandenburg übertrifft die EM-Norm

Eine neue persönliche Bestweite mit dem Diskus schaffte Annina Brandenburg. Die 18-jährige Leichtathletin vom ART Düsseldorf schleuderte in Abilene/Texas das Wurfgerät auf 51,86 Meter und überbot damit die vom Deutschen Leichtathletikverband geforderte Norm von 51,00 Metern für die diesjährigen U20-Europameisterschafte. Annina ist Mitglied im Junior Elite Team 2017 der Stiftung Pro Sport.

2017-04-20-PHOTO-00000413a

Brandon Schäfer-Gehrau qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften

Erfolgreicher Saisonauftakt für Vielseitigkeitsreiter Brandon Schäfer-Gehrau. Das Mitglied im Junior Elite Team der Stiftung Pro Sport Düsseldorf qualifizierte sich mit seinem Pferd Raskadero durch einen fehlerfreien Geländeritt beim Internationalen 1 Sterne Turnier der Vielseitigkeit im bayrischen Kreuth für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften. Brandon wird in dieser Saison von der Bundestrainerin Julia Krajewski in Zusammenarbeit mit[…]

frey01

Johannes Frey für die Judo-EM nominiert

Judoka Johannes Frey wurde in das Aufgebot des Deutschen Judo Bundes für die diesjährigen Judo-Europameisterschaften berufen. Der fünfte Platz beim Judo Grand Prix in Düsseldorf Ende Februar war die Empfehlung für eine Nominierung des 20-jährigen Athleten vom JC 71 für die kontinentalen Titelkämpfe vom 20. bis 23. April in Warschau. In der Juniorenklasse hatte Johannes[…]